Yoga does not just change the way we see things, it transforms the person who sees.
B.K.S. Iyengar

Über mich

Seit meiner ersten Erfahrung mit Yoga 2006 wurde die Yogapraxis ein fester Bestandteil in meinem Leben. Im Yoga habe ich einen Ausgleich und Rückzug von meinem stressigen Arbeitsalltag gefunden. Mich fasziniert, dass durch die Asanas-Praxis, das Pranayama und die Meditation eine innere Zufriedenheit, Ruhe und Ausgeglichenheit ausgelöst wird. Körper und Geist werden eins. Dieses Gefühl der vollkommenen Entspanntheit möchte ich gern weitergeben.

Ausbildung/Weiterbildungen

2011–2012 Vorkurs Iyengar-Yoga, Wilfrid Schichl, Bern

Oktober 2015 Yin-Yoga und Meditation, Barbara Burkhardt, Wilderswil

Seit November 2017 dipl. Yogalehrerin YS (Yoga Schweiz) / EYU (Europäische Yoga Union) bei Lotos Yoga in Basel/Zürich

Kurse

Lunch Flow

Nimm dir eine Pause in deinem Alltag! Fliesse achtsam von einer Asana zu anderen, immer den Atem im Fokus. Nach einer aktivierenden Yoga-Praxis kannst Du entspannt und mit neuer Energie in deinen Nachmittag starten.

Hatha Flow

Eine energetisierende Yogastunde, in welcher die Asanas dynamisch fliessend in Sequenzen ausgeübt werden. Dabei wird der Fokus auf die Atmung gelegt und die korrekte Ausführung der einzelnen Asanas.

Calming down

Calming down ist eine Kombination aus Yin-, Restorative und Gentle Yoga. Wir bewegen uns mit Achtsamkeit. Hilfsmittel wie Bolster, Decken und Blöcke unterstützen uns, um länger in den Asanas verweilen und komplett in der Ruhe loslassen zu können. Die entspannenden Übungen haben eine regenerierenden Wirkung und stärken unseren Körper, unseren Geist und unser Immunsystem.

Yoga Philosophie Vertiefung

In den Yoga-Klassen begegnet man immer wieder Themen aus der Yoga-Philosophie, die bis ins Jahr 1500 v.Chr. zurückgeht. In dieser Serie hast du die Möglichkeit, einige der Themen zu vertiefen, zu praktizieren und dadurch auch zu verinnerlichen.

In einem 2,5-stündigen Workshop werden die Themen anfangs ausführlich erklärt, eingeordnet und im Anschluss praktiziert, umso noch tiefer in die Yoga-Welt eintauchen zu können. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Man kann die Module einzeln oder als Serie buchen.

Daten und Themen
Sonntag, 29. April
AUM – das heilige Mantra
Sonntag, 27. Mai
Prana – die allumfassende Lebensenergie
Sonntag, 7. Oktober
Ashtanga – der achtgliedrige Yoga-Pfad aus der Yoga-Sutra des Patanjalis
Sonntag, 4. November
Koshas – wer bin ich? Die fünf Schichten des Körpers

Download Flyer

Daten

Jeden Donnerstag von 12:15 bis 13:30 Uhr






Jeden Donnerstag von 18:00 bis 19:15 Uhr






Ab März jeden Donnerstag von 19:00 bis 20:15 Uhr









Sonntag, 29. April, 27. Mai, 7. Oktober, 4. November von 11-13:30 Uhr

Wo

Adresse:
yogamarket, Münstergasse 70, Bern
yogamarket












Kontakt

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff

Ihre Nachricht

*Pflichtfelder